Fahrwoche 2015

Es gibt sie auch heuer wieder.

Bilder 2014

Vielen herzlichen Dank an unseren KUGI, der wunderschöne Fotos gemacht hat und natürlich an die Teilnehmer – schön seids!

2014

Bad Taste Wertung!!!

Zur Erinnerung: heute findet die Bad Taste Wertung statt, der Gewinner bekommt am Abend beim Abschlußbiertrinkenundgulaschessen ein Menu gesponsert (Bier und Gulasch).

Apropos Abschlußbiertrinkenundgulaschessen:

Ab 17:00 ist das Cafe Erde offen und um 18:00 wirds offiziell!

Nur noch ein paar Stunden…

…dann dürfen wir gleich mit der schwersten Ausfahrt die FW2014 beginnen!

9:00 ist Abfahrt beim Hofer in Friesach, bitte ein wenig früher kommen um die Flaschen aufzufüllen, die Reifen auf 8bar aufzupumpen, die unnötige und doch unweigerlich auftretende Radfachsimpelei zu zelebrieren…

Wichtig:

Rücksäcke können beim Start ins Auto gegeben werden.

proper

Terminänderung

Die Entscheidung ist uns/mir wahrlich nicht leicht gefallen, aber die Fahrwoche wird um vier Wochen verschoben.
Die Erinnerung an die Berg- und Flachetappe von 2012 und die letztjährige Südsteiermarkausfahrt lösen wieder Schüttelfrost und Schmerzen in den Fingergelenken aus.

3.Ausfahrt 2012

Neuer Termin:    29.Mai bis 1.JuniGavia1988

Der Donnerstag (Christi Himmelfahrt) ist frei d.h. am Ablauf ändert sich nichts.

Und frei nach Murphy’s Law wird es kommendes Wochenende dann wahrscheinlich wunderschön mit 25°C und Ende Mai kommt Väterchen Frost und schlägt nach 1988 wieder zu.

3.Ausfahrt

Eigentlich könnte man die Fahrwoche aus Mini-Ö-Rundfahrt bezeichnen:

  • 1.Ausfahrt von  Xaver (Stmk)
  • 2.Ausfahrt von Proper (OÖ)
  • 3.Ausfahrt von Philipp (Ktn)

Wie auch immer, die 3.Ausfahrt ist nun auch fertig!

3.Ausfahrt

Epilog

Der letzte Tag der diesjährigen Fahrwoche hat die wenigsten Kilometern in der Geschicht der Fahrwoche!
Für den gewissen Kick sorgen aber ein kurzer Abschnitt auf Schotter und doch ein paar Höhenmeter…

Wer das Ziel erreicht hat, bekommt wie im Vorjahr beim Gasthaus Martinelli ein Brot (Käse oder Fleisch) – Getränke sind selbst zu berappen.

Spannend wirds, da sich erst oben zeigen wird, wer am schnellsten war…

P.S. Die 3.Ausfahrt wird morgen endgültig gemacht…dann folgt auch der Zeitplan!

 

Epilog

Wir haben letztes Jahr viel gefilmt, aber das Ergebnis würde nie ans Original rankommen.
Deshalb noch ein letztes Mal…

Fahrwoche 2014

Spät, aber doch: Die Fahrwoche wird stattfinden!

Uns und einigen Eingeweihten („Chefs“ von anderen Teams bzw Vereinen) war es schon länger klar, aber nun hochoffiziell: 1.-4.Mai 2014!

Die ersten zwei Ausfahrten sind schon online, die 3.Ausfahrt und der Epilog (EZF) werden in den nächsten Tagen folgen.
Wir starten gleich mit der „schlimmsten Ausfahrt“, da man am Anfang ja (hoffentlich) noch sehr viel Energie hat. Ob der Schuss nach hinten losgeht, weil man eventuell die „nicht so schlimmen Ausfahrten“ dann angepeckt fahren muss, wird sich zeigen. Ich für meinen Teil muss sagen: ich freue mich auf das Almenland und leider gehts da bergauf. Außerdem sagt man ja, dass die Schildkröte mehr über den Weg erzählen kann, als der Hase.

Der genaue Zeitplan kommt noch, da eventuell noch eine Delegation aus Wien kommt (hihi, die werden am Berg leiden).

Einiges bleibt gleich, einiges hat sich geändert:

  • Wie bei jeder großen Rundfahrt ist das EZF am Ende – Spannung pur!
  • Teams: Trainingsgemeinschaften ab zwei Fahrern werden gezählt d.h. ein Solist ist kein Team (eh klar) und von einer größeren Truppe werden nur die zwei besten Zeiten genommen.
  • Um das Ganze ein wenig zu entstressen bzw zu entschleunigen gibts keine „Eintagesfliegen“ mehr (entweder jeden Tag oder keinen) und es gibt auch keine Anmeldung sondern Einladungen. Wer aber UNBEDINGT dabei sein will, kann ein Motivationsschreiben verfassen und wer weiß…

Kurzum: lieber klein und fein, stark anfangen und zum Ende hin immer gemütlicher.

proper.

Die Fotos von der Pernerin sind gesichtet, verkleinert und online!

Fotos 2013

Unterstützer
Veranstalter

Veloblitz

URC Veloblitz
Körösistraße 48c
A-8010 Graz
ZVR Zahl: 614612116

Galleries
tutuSiegerehrungFW 2013 - 3.Ausfahrtetappe 2 2012Fahrwoche 2014 - 4.Ausfahrt - Epilog1. Etappe